Montag, 25. April 2011

Zu E10 gezwungen - mit brutaler Preiskeule! - Blog von Kiat Gorina

WELT ONLINE berichtet, dass es in Deutschland Tankstellen gibt, da kostet der Liter Super fast zehn Euro! Und warum? Ist dieses SUper etwas ganz Besonderes? Nein, das ist Super wie immer.
Aber die Mineralkonzerne wollen die Kunden einfach zwingen, das gehasste E10 zu tanken. Un d das machen immer weniger Autofahrer. Das ist schlecht für die Mineralkonzerne - müssen sie jetzt Bußgelder bezahlen, weil der vorgeschriebene Anteil von E10 nicht erreicht wird.Also wird der Preis für einen Liter Super auf den höchstmöglich einstekkbaren Preis erhöht - da werden die Autofahrer schon reumütig zum E10 zurückkehren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten