Samstag, 9. November 2013

Tageshoroskop und Vorausschau für 10.11.2013 - Gysi - EU-Schuldenkrise - Erwachen

Heute, am 10.11.2013 steht der zunehmende Mond im Wassermann

Mond im Wassermann, da denken wir besonders sozial und engagieren uns mehr als sonst. Das Zeichen Wassermann entspricht dem Schienbein, dem Fußknöchel und dem Kreislauf. Die zugehörige Tarotkarte ist der Stern. Diese Karte bedeutet meist unerwartete Hilfe und spirituelle Führung. Magische Titel sind "Tochter des Firmaments" und "wohnt zwischen den Wassern." Glücksorte: Bahnhöfe, öffentliche Plätze, Kinos, U-Bahn. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vorangegangenen Zeit des absteigenden Mondes Zeit "säen" konnten.  

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Symbol für Belohnung, Erfüllung und Vollendung - für mich ein sehr gutes Zeichen.  

  • Mond im Quadrat zur Sonne, um 06:57 Halbmond: warnt uns vor Erkrankungen!
  • Mond im Quadrat zum Saturn: warnt uns vor Eigensinn!
  • Merkur wird wieder direktläufig: Jetzt beginnt eine Zeit, die besonders günstig für Verträge, Investitionen und große Entscheidungen ist.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Ziehen von Grenzen
  • das Einrichten von Lagern
  • Verträge
  • den Kauf von Kleidung

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • große Feiern

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 


Veröffentlicht am 09.11.2013 von Politik & Talk

Keine Kommentare:

Kommentar posten