Sonntag, 3. Juli 2011

Was? Meine Glossen sind jugendgefährdend? - Blog von Kiat Gorina

Heute früh rief mich ganz empört eine Leserin meines Blogs an: "Ich wollte deine Glosse bei KWICK aufrufen, und da kam eine Warnung! Du wirst es nicht glauben! Deine Glosse ist jugendgefährdend!"

Ich kann da nur den Kopf schütteln! Meine Glosse ist jugendgefährdend? Aber ja, doch, sollte ein junger Mensch diese lesen, wird er bestimmt nachdenklich und wenn er dann das erste Mal in der Wahlkabine steht und den Namen "Angela Merkel" findet, dann erinnert er sich, und kreuzt woanders an.

Keine Kommentare:

Kommentar posten