Freitag, 15. Februar 2013

Tageshoroskop und Vorausschau für 16.02.2013 - Blog von Kiat Gorina


Heute, am 16.02.2013 steht der zunehmende Mond im Stier. Da ist der Mond erhöht - wir werden mehr als sonst von der Wirkung des Mondes spüren. 

Mond im Stier, da geht es für uns sehr um Sicherheit und Besitz. Wir halten stärker als sonst am Gewohnten fest. Dem Stier entsprechen Hals und Kehle. Im Tarot wird dem Stier der Trumpf Nr. V - der Hierophant - zugeordnet. Er symbolisiert Weisheit, Spiritualität und Autorität. Sein magischer Titel ist "Magus der Ewigen Götter". Glücksorte: Theater, Gärten. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt kommt die Zeit, in der wir das ernten können, was wir im vorhergehenden absteigenden Mond "gesät" resp. vorbereitet haben. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über den Regen und das Wasser - für mich ein sehr gutes Zeichen. 

  • Mond im Trigon zum Pluto: Unser besonders ausgeprägtes Gefühlsleben belebt unsere Beziehungen
  • Mond im Sextil zum Mars: wir sind stark genug für große Vorhaben
  • Mond in Opposition zum Saturn; warnt uns vor melancholischen Anwandlungen!
  • Mars im Trigon zum Saturn: WEnn wir uns nach Gefühl entscheiden, dann liegen wir richtig
  • Mond im Sextil zum Merkur: wir beschreiten neue Wege
  • Mond im Quadrat zur Venus: warnt uns vor Problemen im Haushalt!

Der heutige Tag ist günstig für

  • das große Umordnen
  • das Arbeiten mit Erde
  • Eröffnungen
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • das Befragen von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • größere Ankäufe

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 


Veröffentlicht am 14.02.2013 von RumfunkRevival


Veröffentlicht am 14.02.2013 von Schach Der ARGE

Keine Kommentare:

Kommentar posten