Freitag, 5. Oktober 2012

Mappus - Macht - Marionette - Blog von Kiat Gorina


Am Sonntag wird in Stuttgart der neue Oberbürgermeister gewählt. Einer der Kandidaten ist Hannes Rockenbauch. Ein ganz wichtiges Thema ist immer noch der geplante Bau des Monsterbahnhofes S21. 

Heike machte mich auf eine Sendung am Montag, den 8.10.2012 um 22:45 Uhr in der ARD aufmerksam: 

ARD Die Story im Ersten: Macht und Marionette - Wie ein Banker einen Politiker steuert 

Im Ankündigungstext steht: "Zwei Duz-Freunde wittern das große Geschäft; doch es endet im Desaster. Baden-Württembergs damaliger Ministerpräsident Stefan Mappus und der Investmentbanker Dirk Notheis zogen einen Milliarden-Deal durch, den Rückkauf von Anteilen des EnBW vom französischen Energie-Konzern Edf." 

Und da steht auch: "Und was eine Männerfreundschaft in der Politik "richten" kann. Welche Mechanismen haben versagt? Der Film liefert einen verblüffenden Blick hinter die Kulissen der Macht. Und die Nähe zwischen Wirtschaft und Politik." 

Diese Dokumentation scheint spannend zu werden. Es kann natürlich auch sein, dass die ARD einen Rückzieher macht und diese Produktion kurzfristig absetzt. Wartens wir ab.


ARD Monitor 12.07.2012: Marionette Mappus

Veröffentlicht am 12.07.2012 von fluxusxx

Da frage ich mich: Wer steuert die Kanzlerin? Oder ist die Kanzlerin unsteuerbar ...

besucherzhler

Keine Kommentare:

Kommentar posten