Mittwoch, 17. Oktober 2012

Tageshoroskop und Vorausschau für 18.10.2012 - Blog von Kiat Gorina


Heute, am 18.10.2012 steht der zunehmende Mond zunächst noch im Skorpion. Da befindet sich der Mond im Fall - wir werden von der Wirkung des Mondes weniger als sonst spüren. Um 02:26 Uhr wechselt er in den Schützen

Mond im Skorpion, da sind wir sehr impulsiv. Wir werden leichter fertig mit großen Veränderungen. 

Mond im Schützen, da sind wir besonders temperamentvoll und sehr feurig. Aber auch ruhelos und unbeständig. 

Der Mond wechselt von ab- nach aufsteigend. Jetzt kommt wieder die Zeit, in der wir das, was wir beim absteigenden Mond vorbereitet resp. gesät haben, jetzt "ernten" können. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Tempel des Reichtumgottes - für mich ein sehr gutes Vorzeichen. 

  • Mond im Quadrat zum Neptun: warnt uns vor Selbsttäuschung!
  • Mond im Trigon zum Uranus: Wir erreichen unsere Ziele und haben gute Einfälle.
  • Mond in Konjunktion zum Mars: warnt uns vor Krankheiten - achten wir deshalb besonders auf unseren Körper!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Abbauen von Hindernissen und Blockaden
  • Planungen
  • den Abschluss von Projekten
  • kreatives Gestalten

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • lange Reisen in Richtung Süden
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 


Veröffentlicht am 17.10.2012 von pupetv


Veröffentlicht am 16.10.2012 von Grundeinkommen1
besucherzhler

Keine Kommentare:

Kommentar posten