Freitag, 14. Dezember 2012

Fracking - Psychopathen vergiften uns und die Umwelt - Blog von Kiat Gorina


Die Gier nach Öl und Gas kennt keine Grenzen. Aus tiefen Gesteinsschichten wird das letzte Tröpfchen Öl und die letzte Blase Gas herausgeholt - mit giftigen Chemikalien! Zurück bleibt vergifteter Boden, vergiftetes "Leitungswasser", hochgradig vergiftetes Grundwasser.

Dieses Wasser ist derart mit giftigen Chemikalien verseucht, dass Wasser aus dem Wasserhahn brennt! Unglaublich - aber leider wahr! Bereits am 20. Dezember 2010 schrieb ich darüber:

Quelle: Brennendes Leitungswasser!

Wenn nun Schlaumeier meinen, das ginge uns nichts an - das passiere nur in den USA, sie irren sich! Fracking wird auch schon in Deutschland ausprobiert, zum Beispiel in Niedersachsen, in der Nähe von Braunschweig! Über brennendes Wasser, über Fracking berichtete auch GALILEO auf Pro7:

Quelle: Pro7 Galileo Brennende Wasserhähne

Schaut euch dieses Video an! Auf solche Ideen können wirklich nur Psychopathen kommen! Menschen, die sich solch wahnsinnige Ideen ausdenken, müssen selbst wahnsinnig sein! Und Politiker, die solche Methoden erlauben, können auch nur wahnsinnig sein!

Von den etablierten Parteien gibt es kaum Widerstand gegen diese Wahnsinnsmethode Fracking! Allein die Piratenpartei demonstriert gegen diesen unglaublichen Wahnsinn:


Veröffentlicht von PiratenparteiErfurt am 13.12.2012

Alle Kandidaten, die sich zur Wahl aufstellen lassen und die für Fracking sind, sind unwählbar! Menschen, die nur an Fracking denken, sind verrückt! Sie zerstören unser aller Lebensgrundlagen - unwiderruflich! Fracking ist unverantwortlich!


Hochgeladen von 01MarcGold am 23.12.2011
besucherzhler

Keine Kommentare:

Kommentar posten