Donnerstag, 1. November 2012

Eine Zwölfjährige klärt auf - über die Räuber in Maßanzügen - Blog von Kiat Gorina


Victoria Grant, ein zwölfjähriges Mädchen, prangert die Banken an: Diese Banken sind Räuber! Da gibt es ein Video von ihr - mit deutschen Untertiteln:


Veröffentlicht am 28.07.2012 von Horst Peter

Natürlich tauchen da gleich "Kritiker" auf: Das stammt nicht von einer Zwölfjährgen! Das arme Mädchen musste das alles auswendig lernen. Die Hintermänner oder -Frauen missbrauchen dieses Mädchen ...

Aber eben diese "Kritiker" gehen nicht auf die Aussagen in diesem Video ein! Sie kritisieren nicht den Inhalt der Aussagen - das können sie auch nicht, weil alles, was dieses Mädchen zu sagen hat, stimmt!

Mit seinen Worten erklärt auch Dirk Müller diesen Sachverhalt. Sehr verständlich! Da frage ich mich: Wieso machen die Verantwortlichen das? Was treibt sie? Wenn sie wissen, dass ein solches System nach einiger Zeit zusammenbricht?! Und dann dieses blöde Spiel wieder von vorne beginnt?


Hochgeladen von TheRedefreiheit am 28.09.2011

Und dann gibt es den Wissenschaftler Franz Hörmann, der die Ursache für die immer größere Verschuldung der Bürger abschaffen will - indem dieses Geld abgeschafft wird!


Hochgeladen von ANLEGERMAGAZIN am 03.11.2011

Ja, jetzt wissen wir es: Diese Großbanken schaffen Geld aus dem Nichts! Sie sind die Alchimisten von heute! Und wir wissen auch, wohin die vielen, vielen Milliarden verschwunden sind:


Hochgeladen von EvolutionReport am 15.08.2011

Bernd Senf kann nicht nur texten und singen, er kann auch sehr gut erklären:


Hochgeladen von EvolutionReport am 17.12.2011
besucherzhler

Keine Kommentare:

Kommentar posten