Montag, 5. November 2012

GLOSSE: Australischer Kammerjäger kämpft gegen Finanz-Parasiten - Blog von Kiat Gorina


Da gibt es Professor Dr. Max Otte, der den finanziellen Crash seit langem vorausgesagt hat, jedoch gelten ja die Propheten im eigenen Land nichts. Auch in Deutschland werden Ratschläge lieber von weit her eingeholt. Von eigentlich zwielichtigen Firmen, sie nennen sich Rating Agentur. 

Ja diese "Firmen" vergeben Noten für Unternehmen. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Australien. Und da gibt es in Sidney eine Rating Agentur, sie nennt sich Standard's & Poor. Und wieder behielten die alten Römer recht: NOMEN EST OMEN - an den Namen werdet ihr sie erkennen.

Wenn schon das Wörtchen "arm" im Firmennamen auftaucht, wer nimmt schon so eine Firma. Es war das Jahr 2006, da wollten australische Kleinstädte spekulieren, um die Gemeindekassen aufzufüllen. Und sie kaufte Papiere - Standard's & Poor hatte ihnen die Bestnote AAA verliehen! Und das Risiko sei äußerst gering: Der Verlust liege bei weniger als einem Prozent!

Da griffen die Politiker dieser Kleinstädte gierig zu - und verloren 90 Prozent des Einsatzes. Aber sie ließen sich das nicht gefallen, beauftragten einen Rechtsanwalt und klagten. Und das Bundesgericht in Sidney verurteilte Stand's & Poor zur Zahlung einer Entschädigung von umgerechnet 24 Millionen Euronen.

Ein Schock für Standard's & Poor: Lebten sie doch bisher wie die sprichwörtlichen Maden im Speck. Nicht ohne Grund spricht der oben genannte Professor Otte von einer "parasitären Kaste":


Veröffentlicht am 04.11.2012 von DieBananenrepublik

Dieses Urteil des australischenBundesgerichtes wird Folgen haben und Nachahmer finden - hoffentlich auch in Deutschland. Diesen Finanzparasiten muss endlich das Handwerk gelegt werden! Von den Politikern ist ja keine Hilfe zu erwarten - offensichtlich wird da kräftig geschmiert!

Quelle: Südeutsche.de Standard & Poor's erstmals für irreführende Ratings verurteilt

Was machen also Rating Agenturen? Wie der Name schon sagt: Sie raten:

Quelle: Italien wehrt sich - gegen Rating!

Und Chin Meyer erklärt, wie das mit diesen Rate Agenturen so läuft. Und der Finanzprofi Dirk Müller bestätigt: "Genau so läuft es!"


Hochgeladen von GeldBetrug am 03.09.2011

Und ein anderer Maier - Country Maier -  packte das in ein Lied:


Hochgeladen von OlisAbendshow am 19.03.2009

besucherzhler

Keine Kommentare:

Kommentar posten