Dienstag, 12. Juni 2012

Hurra - seit heute Leserinnen aus 100 Ländern - Blog von Kiat Gorina


Als ich heute in die Statistik schaute, was sah ich da? Da stand doch wirklich, dass mein Blog von Leserinnen und Lesern aus 100 verschiedenen Länder auf dieser Erde besucht wird. Das macht mich ein bisschen stolz! Aber nur ein bisschen.
Besucher aus 100 Länder seit heute!
Auf der Weltkarte gibt es immer wengier weiße Flecken. Ich habe ja auch eine Übersetzungs-möglichkeit für die Artikel in meinem Blog eingebaut. Wer auf TRANSLATE klickt, erhält den Artikel mit einer Auswahlmöglichkeit zur - maschinellen - Übersetzung.
Wählt im neuen Fenster die gewünschte Sprache aus und schwupp ist der Text übersetzt. Wie gesagt, der Übersetzer ist ein Programm von Google, demnach nicht so perfekt wie eine diplomierte Dolmetscherin - aber für den Hausgebracuh reicht es - finde ich.
Zumindest weiß die Leserin aus einem fernen Land, worum es in meinem Artikel geht. Und das ist doch auch schon etwas. Damit wird das babylonische Sprachenwirrwarr etwas entwirrt.
Dass ein maschineller Dolmetscher auch lustige Fehler produziert, ist nachvollziehbar. Da hat sich jemand die Mühe gemacht, einige herauszufinden:
Hochgeladen von italiboydo am 16.03.2011

besucherzähler

Keine Kommentare:

Kommentar posten