Sonntag, 29. Juli 2012

Wird Deutschland verzockt? - Blog von Kiat Gorina


Derzeit spielt sich geradezu Ungeheuerliches in der Mainstreampresse ab. So erschien heute in der Frankfurter Allgemeinen ein Artikel "Wann kippt Deutschland?". Und abgedruckt war ein Foto der Kanzlerin - Blick gen Himmel gerichtet - sehr sorgenvoll - mit folgendem Text: "Die Haftungssummen steigen, die Kritik wird lauter: Geht Kanzlerin Merkel zu hohe Risiken ein?" 


Wann hat es dies früher gegeben? Der Mainstream nimmt auf die Kanzlerin keine Rücksicht mehr! Allein die Formulierung der Frage: Geht die Kanzlerin zu hohe Risiken ein? Wer geht denn zu hohe Risiken ein? 


Doch nur ein Spieler - eine Spielerin! Findet jetzt die Regierungsarbeit an einem Spieltisch statt? Wird nicht mehr regiert, sondern nur noch gepokert? 


Und in diesem Artikel werden Zahlen genannt: "Deutschland haftet im Extremfall mit einer Summe, die den Bundeshaushalt mickrig aussehen lässt. 771 Milliarden Euro zahlt Deutschland bei einem Euro-Kollaps maximal, hat das Münchener ifo-Institut ausgerechnet. Zum Vergleich: Der Finanzminister hat gerade mal 306 Milliarden Euro zu verteilen." 


Was denkt sich der Bundesfinanzminister eigentlich? Da wird mit Milliarden gepokert, die es nicht gibt und niemals geben kann! Ist eine solche Regierungsarbeit noch seriös? 


In diesem Artikel werden noch andere schlechte - ja schlimme Meldungen verkündet:


Und dann kommt eine absolute Hammerzahl: "Deutsche Unternehmen, Banken, Privatleute und der Staat tragen Forderungen von 2,8 Billionen Euro gegen Schuldner aus dem Euro-Ausland mit sich rum, hat der Sachverständigenrat kürzlich ausgerechnet. Eine Summe, die größer ist als das, was alle Deutschen innerhalb eines Jahres von früh bis spät erwirtschaften." 


Da lautet die Frage nicht mehr, ob Deutschland verzockt wird, sondern es ist offensichtlich eine bittere Tatsache: "Deutschland ist bereits verzockt!" 


Es ist an der Zeit, dass sich die Bürgerinnen und Bürger, die Wählerinnen und Wähler fragen, wer für diese schreckliche Entwicklung verantwortlich ist?
Quelle: FAZ Wann kippt Deutschland?


Veröffentlicht am 21.07.2012 von BOERSENMAGAZIN

besucherzähler

Keine Kommentare:

Kommentar posten