Freitag, 27. Juli 2012

Stuttgart 21 - Causa Reicherter in der ZDF Drehscheibe - Blog von Kiat Gorina


Ungeheuerliches tut sich in Baden-Württemberg - denken wir nur an die Causa Dieter Reicherter: Da wurde bei einem ehemaligen Strafrichter am Landgericht eine Hausdurchsuchung angeordnet und durchgeführt. 


Reicherter war nicht Beschuldigter, sondern Zeuge! Und diese Hausdurchsuchung fand während seiner Abwesenheit statt! Und warum das alles? Weil Reicherter ein Gegner des Monsterprojektes Stuttgart 21 ist! 


Jetzt sendete das ZDF einen Bericht darüber:


Veröffentlicht am 27.07.2012 von Piti117


Wer gemeint hatte, mit der Abwahl des früheren Ministerpräsidenten Stephan Mappus und seinem Nachfolger Kretschmann von den Grünen weht ein anderer Wind in Baden-Württemberg - diese Menschen haben sich offensichtlich getäuscht! 


Verbreitet dieses Video, wo ihr nur könnt! Es war wirklich ungeheuerlich, wie die Staatsanwaltschaft gegen einen früheren Strafrichter am Landgericht vorging. 


Und ungeheuerlich ist es, einen friedlichen Demonstranten wegen schwerer Körperverletzung zu verurteilen - nur weil er seine Taschenlampe auf die Kamera eines Polizisten gerichtet hat! Seit wann verletzt der Strahl einer Taschenlampe einen Menschen schwer?


besucherzähler

Keine Kommentare:

Kommentar posten